Top 100 UK

4,8 Mrd. £ Umsatzplus in 5 Jahren

Großbritanniens Top 100 Gastro-Marken (Pubs, Restaurants/Foodservice) erzielten 2014 exakt 18,5 Mrd. £ Umsatz. Das entspricht einem Plus von 4,8 Mrd. £ seit 2009, so die Marktforscher von Technomic. Zu den aktuellen Trends in Großbritannien und speziell in London gehören immer mehr Optionen in Sachen Take-away-Business. Außerdem starkes Umsatzplus für Burger in Fullservice-Restaurants sowie in Fast Casual-Konzepten.

Die schnellst wachsenden Ketten der Kategorie ‘Limited Service‘ im Jahr 2014 in Sachen Umsatz waren:
• Papa John’s (+26 %)
• Costa Coffee (+17 %)
• Domino’s (+13 %)
• Itsu (12 %) und
• Nando’s (+10 %).

In der Kategorie Fullservice-Ketten heißen die Umsatz-Wachstumssieger fürs vergangene Jahr:
• Bill’s (+94 %)
• Byron (+43 %)
• Loungers (+33 %)
• Ed’s Easy Diner (+31 %) und
• Cote (+25 %).

Bezogen auf kulinarische Kategorien kam 2014 das meiste Wachstum aus dem Segment Bar & Grill, gefolgt von Asia, French und Steak.

Fürs laufende Jahr und die nahe Zukunft wird insbesondere Fast Casual-Konzepten überdurchschnittliches Wachstum vorhergesagt.

www.technomic.com
stats