Marken-Ranking

Apple und Google wertvollste Global Brands

Die aktuelle Rangliste der 100 wertvollsten Marken der Welt wird auch 2014 von Apple angeführt, seit letztem Jahr auf Platz 1 des renommierten Interbrand-Rankings. Mit einem um 21 % gestiegenen Markenwert von jetzt knapp 119 Mrd. US-$ konnte Apple den Abstand zu Google – mit Wertanstieg um 15 % unverändert auf Rang 2 – weiter ausbauen.

Das mit Abstand größte relative Wachstum verbuchte Facebook mit +86 % - was der Social Media-Brand einen Sprung von Rang 52 auf 29 bescherte.

McDonald’s als wertvollste Foodservice-Marke weltweit rutschte mit einer bescheidenen Wertsteigerung von 1 % um zwei Plätze nach unten Platz 9. Wie im Vorjahr auf Rang 3 landete Coca-Cola (bis 2012 langjähriger Spitzenreiter!) und ist damit weiterhin stärkste F&B-Marke der Welt.

Neben McDonald’s finden sich nur drei weitere globale Foodservice-Brands unter den Top 100: KFC auf Platz 68 (Vj. 66) mit knapp 6,2 Mrd. $ Markenwert (-2 %), gefolgt von Starbucks auf Platz 76 ( 91) und knapp 5,4 Mrd. $ Markenwert (+22 %) sowie Pizza Hut auf Platz 96 (94) mit 4,2 Mrd. $ (-2 %).

Weitere Vertreter aus dem F&B-Universum: Pepsi (Rang 24), Kellogg‘s (32), Budweiser (34), Nescafé (38), Danone (51), Nestlé (53), KFC (68), Sprite (72), Jack Daniel’s (85), Johnnie Walker (86), Smirnoff (98), Corona (93) sowie Heineken (95).

Elf deutsche Namen sind diesmal im Best Global Brands Ranking vertreten, zwei mehr als zuletzt. Darunter dominieren Automobilmarken mit Mercedes Benz in Pole Position auf Platz 10, gefolgt von BMW, SAP, Volkswagen, Audi, Siemens, Allianz, Adidas und Porsche sowie, beide neu, DHL und Hugo Boss, auf Rang 81 bzw. 97.

www.bestglobalbrands.com

www.interbrand.com


stats