Valora

Brezelkönig eröffnet Standort am Wiener Westbahnhof

Die internationale Expansion des Backformats Brezelkönig International schreitet weiter voran. Die wie die deutsche Brezelbäckerei Ditsch zum Schweizer Valora-Konzern gehörende Marke hat jüngst einen weiteren Standort in Wien eröffnet und ist somit fünfmal Mal in Österreich vertreten.

Individuell, frisch und modern präsentiert sich Brezelkönig am Wiener Westbahnhof. Seit Mitte Juni 2017 bietet die neu eröffnete Verkaufsstelle seine Laugenspezialitäten an. Neben der klassischen Brezel gibt es ein großes Angebot an süßen sowie herzhaften Laugen- und Backspezialitäten, Hot Dogs und vielen weiteren Leckereien.
Das Sortiment wird durch eine attraktive Getränkeauswahl ergänzt.

Zukünftig ist für Brezelkönig International eine stärkere Harmonisierung mit dem Schwesterformat Brezelkönig Schweiz geplant. Neben den fünf Standorten in Österreich ist die Marke auch zwei Mal in Paris vertreten. Brezelkönig Schweiz zählt mehr als 50 Verkaufsstellen im lokalen Markt. Die Ausdehnung des Brezelkönig Netzwerks soll zukünftig vor allem in Großstadtregionen, an Hochfrequenzlagen sowie an öffentlichen Verkehrsknotenpunkten voranschreiten.

Gemeinsam mit der Brezelbäckerei Ditsch ist die Brezelkönig AG weltweiter Marktführer im Bereich Laugenprodukte. In drei Produktionsstätten werden Produkte für über 200 eigene Filialen und unzählige weitere Abnehmer in der ganzen Welt hergestellt.

www.valora.com
stats