Österreich

Cafe Del Sol in Klagenfurt eröffnet

Der 1. Standort der Marke Cafe Del Sol außerhalb Deutschlands steht in Klagenfurt am Wörtersee. Sensationeller Start mit großer Eröffnungsfeier. Unternehmer Delf Neumann: „Über 300 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Presse sind gekommen, wir setzen hier unser in Deutschland bewährtes Konzept um.“

Ja, Cafe Del Sol goes Austria. Nach 27 Betrieben in Deutschland mit über 55 Mio. € Jahresumsatz, jetzt der 1. Standort in einem Nachbarland.

Bei einer Bauzeit von 4 Monaten betrug das Investitionsvolumen 4,5 Mio. €. Auf einem Grundstück von mehr als 6.000 qm Fläche entstand ein typisches Cafe Del Sol-Gebäude mit 250 Innen- und 200 Außenplätzen.

Die Marke Cafe Del Sol gehört wie Bavaria Alm zur Gastro & Soul GmbH mit Sitz in Hildesheim. Das systemgastronomische Konzept versteht sich immer als Freestander-Lösung mit reichlich Parkplatzen. Gut im Geschäft mittags, vor allem aber abends und an den Wochenenden.

Wie immer bei Gastro & Soul wird der Betrieb in Eigenregie geführt. Operations Manager ist Ingo Faust.

Topseller der ersten Wochen: Frühstücksbuffet, Sonntagsbrunch und Burger.

Im Bild (v.l.n.r.): Delf Neumann (Geschäftsführer Gastro & Soul GmbH), Christian Scheider (Bürgermeister Klagenfurt), Ingo Faust (Operations Manager Österreich)

www.cafedelsol.de
stats