USA

Craft Breweries mit Rekordzahlen/ Link zu Marken

Die aktuelle Expansion von Hausbrauereien die Craft Beer herstellen, übertrifft alles bislang Dagewesene. In den USA eröffnet alle 1,5 Tage ein neuer Mini-Brau-Standort. Ende November 2014 werden US-weit 3.200 Hausbrauereien gezählt. 13 Bundesstaaten mit jeweils mehr als 100 Brauereien, so die Brewers Association.

Außerdem heißt es, dass aktuell mehr als 2.000 weitere Betriebe in der Planung seien.

„It's remarkable to see how beer has evolved in the past century. Year over year we're seeing tremendous growth in the craft beer sector and 2014 proved that craft beer is moving into the mainstream. Consumers are making a conscious choice to buy and try the plethora of options produced by small and independent craft brewers.”

Das Entscheidende ist die Wertschöpfung.

Am gesamten Biermarkt der USA hat Craft Beer aktuell einen mengenmäßigen Marktanteil von 8 %, wertmäßig liegt dieser bei 13 %. In einer glaubwürdigen Prognose heißt es, dass diese Kennzahlen im Jahr 2020 bei 16 % mengen- und 25 % wertmäßigem Anteil liegen dürften.

Das Thema Craft Beer gehört aktuell in Nordamerika sowohl in der Gastronomie als auch im Handel zu den wachstumsstärksten Disziplinen.

Hier ein Link zu den 100 interessantesten Brauereien/Marken in USA: www.pastemagazine.com


stats