NYC

Danny Meyer – eliminating tipping / why it matters

Als der große NYC-Gastronom Danny Meyer (Union Square Hospitality Group) Anfang Oktober mit dem Vorstoß, das Kulturgut ‘Tipping in Restaurants‘ durch eine transparentere Lösung ersetzen zu wollen, an die Öffentlichkeit ging, war binnen weniger Stunden eine landesweite Diskussion im Gange.

Das Pro und Contra der Umstellung wird insbesondere auch in den Tageszeitungen und den sozialen Medien seither nahezu täglich aufgegriffen.

Zu den Hintergründen, den Chancen der Durchsetzung sowie ganz generell zu Preisen und Löhnen in der Gastro-Branche, eine äußerst tiefschürfende und qualifizierte Analyse: bitte hier klicken.

www.ny.eater.com

stats