USA

Das verdienen amerikanische CEOs - Teil 2

Das amerikanische Wirtschaftsmagazin NRN (Nation's Restaurant News) hat jüngst die Gehälter der bestbezahltesten CEOs der Systemgastronomie recherchiert und veröffentlicht. Hier der zweite Teil: Die Tabelle der Top 16-30.

Von Platz 4 auf Platz 16 verschlug es Nigel Travis von Dunkin' Donuts, da er fast eine Halbierung seines Gehalts hinnehmen musste. JJ Buettgen von Ruby Tuesday wiederum landet trotz einer Verdopplung seiner Bezüge 'nur' auf Platz 22. Weitere Gewinner sind mit einem Zuwachs von 62 % John Miller von Denny's, mit 58 % Kent Taylor von Texas Roadhouse, mit 45 % Greg Trojan von BJ's Restaurants und Ron Shaich von Panera Bread sowie mit 44 % Paul Murphy von Del Taco.

Rg Firma CEO Gehalt 2015 Gehalt 2014 Veränd.
16 Dunkin' Brands Group Nigel Travis $5.420.904 $10.204.803 -47%
17 Texas Roadhouse Kent Taylor $5.358.564 $3.388.352 58%
18 Panera Bread Ron  Shaich $4.934.479 $3.412.069 45%
19 Denny's John Miller $4.907.574 $3.021.740 62%
20 Brinker International Wyman Roberts $4.466.948 $3.637.921 23%
21 Popeyes Louisiana Kitchen Cheryl Bachelder $4.241.746 $3.226.667 31%
22 Ruby Tuesday JJ Buettgen $3.945.006 $2.039.583 93%
23 Buffalo Wild Wings Sally Smith $3.894.984 $3.928.312 -1%
24 Red Robin Gourmet Burgers Stephen Carley $3.819.970 $3.267.673 17%
25 Papa John's International John Schnatter $3.644.624 $3.456.146 5%
26 Dave & Buster's Stephen King $3.467.468 $3.379.111 3%
27 Sonic Cliff Hudson $3.182.440 $2.470.294 29%
28 BJ's Restaurants Greg Trojan $2.771.314 $1.913.061 45%
29 Del Taco Paul Murphy $2.441.395 $1.697.013 44%
30 Jamba James White $1.859.435 $1.520.449 22%
Quelle: nrn.com, 20. Juni 2016

http://nrn.com/

stats