Flughafen Schiphol

Deliveroo liefert Essen ans Gate

Am Amsterdamer Flughafen Schiphol können sich Reisende nun ihre Speisen und Getränke von Deliveroo liefern lassen. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Lieferplattform mit Verkehrsgastronom HMSHost International und dem Flughafenbetreiber. Am Flugsteig E können sich die Passagiere über ihr Handy bequem die gewünschten Produkte aus den HMSHost-Units direkt an ihr Abfluggate bringen lassen. Das Angebot ist bisland einmalig an europäischen Flughäfen.

Der Service ist täglich zwischen 7 und 20.30 Uhr verfügbar. Passagiere bestellen aus einem breiten Angebot über die Deliveroo-App bzw. -Website. Die Gerichte werden in den HMSHost-Konzepten Kebaya und The Market, The Grill and The Oven im Street Food Market zubereitet. Die Auslieferung erfolt per Scooter an den Flugsteig E oder als Zimmerservice ins Mercure Hotel direkt am Flughafen. Nach der Testperiode bis Ende März wird das Projekt evaluiert und im Erfolgsfall auf den Flugsteig C ausgeweitet. 

Walter Seib, CEO HMSHost International: ‘Wir schaffen Orte und Umfelder, in denen unsere Gäste im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Orte, an denen der Fokus auf dem Erlebnis, der Gastfreundschaft und der Liebe zum Detail liegt. Technische Innovationen helfen uns, an einem hochfrequentierten Standort wie dem Flughafen mehr Gäste zu erreichen. Das neue Angebot macht das Reisen für sie leichter und effizienter."

Für die Flughafengesellschaft Schiphol Airport zählt vor allem, dass die digitalen Angebote die Bedürfnisse der Reisenden treffen. "Die Passagiere verbringen eine relativ lange Zeit am Gate", erklärt Tanja Dik, Director of Consumer Products & Services. ‘Angesichts wachsender Besucherzahlen stoßen auch die F&B-Outlets mitunter an ihre Grenzen. Aus diesem Grund lancieren wir innovative Angebote wie die Lieferung ans Gate."

HMSHost International wurde im vergangenen Jahr mit dem Innovation Award 2017 für seine Digitalstrategie ausgezeichnet. Teil dieser Strategie ist es, das Gästeerlebnis aufzuwerten, unter anderem dadurch, dass die Reisenden jederzeit auf digitale Dienstleistungen zugreifen können.

www.hmshost.international
stats