Vapiano

Der 175. Betrieb weltweit steht in Lodz

Im polnischen Lodz hat Vapiano gemeinsam mit seinen Partnern soeben den 175. Standort weltweit eröffnet. Es ist das erste Restaurant der Marke in Polen außerhalb von Warschau. Die 750.000-Einwohner-Stadt ist die drittgrößte des Landes, ein Zentrum der Textilindustrie und eine bedeutende Universitätsstadt.

Die Eröffnung markiert den Start der Expansion in weitere polnische Metropolen. Das neue Vapiano direkt am Haupteingang einer vor einem Jahr eröffneten Shopping-Mall namens Sukcesja zählt 180 Plätze auf 550 qm plus 40 Terrassenplätze. Zu vier Pasta-Stationen gesellen sich eine Pizza-Station und zwei Salat-Stationen.

Das erste polnische Vapiano eröffnete im Jahr 2008, mittlerweile sind es drei Stores in Warschau. Die Gebietsentwicklung für ganz Polen liegt in Händen der WEDIS Systemgastronomie. Auf der Agenda stehen weitere Eröffnungen sowohl in Warschau als auch in Breslau und Danzig.

Weltweit erzielte die Fast-Casual-Marke made in Germany 2015 Umsätze von 430,4 Mio. € - ein Plus zum Vorjahr von 11,5 %. Beteiligt daran waren 165 Outlets (+13), davon standen zum Jahresende 70 in Deutschland. Bereits mehr als 55 % der Erlöse wurden außerhalb des Heimatmarktes generiert.

www.vapiano.com



stats