Die Top 15 reichsten Länder der Welt

Qatar führt das Ranking der weltweit reichsten Staaten mit einem BIP pro Kopf (Purchasing Power Parity/PPP) von 88.222 US-$ an. Das Emirat mit 1,7 Mio. Einwohnern im Nordosten der arabischen Halbinsel am Persischen Golf verdankt laut dem amerikanischen Magazins Forbes den Reichtum vor allem dem Anstieg der Ölpreise und dem natürlichen Vorkommen von Erdgasreserven.

Auf dem zweiten Platz der reichsten Länder steht Luxemburg mit mehr als 81.000 US-$. Weitere europäische Staaten im Ranking: Norwegen (4), Schweiz (9), die Niederlande (10), Österreich (12) und Irland (13).

Für die Untersuchung hat Forbes die Daten von 182 Nationen miteinander verglichen, die vom Internationalen Währungsfond ermittelt wurden.

www.forbes.com
stats