Restaurant-Rangliste

El Celler de Can Roca weltbestes Restaurant

Vier deutsche Top-Restaurants schaffen es unter die Top Ten der Restaurant-Welt-Rangliste, die von Restaurant-Ranglisten.de aus einem Mittelwert aller Benotungen renommierter Restaurant-Guides erstellt wird. Gold eroberte das spanische Restaurant El Celler de Can Roca aus Girona. Den Roca-Brüdern gelang es in den letzten Jahren, weltweit Anerkennung für ihr gastronomisches Können zu erringen. Erstmals auch ein deutsches Restaurant auf einem Spitzenplatz: Das Vendôme (Bergisch-Gladbach) holt Bronze.

Den zweiten Platz des World-Rankings geht an das Eleven Madison Park in New York.
Die drei weiteren deutschen Restaurants, die sich in den Top Ten auf den Rängen sechs bis acht platzierten, sind die Schwarzwaldstube (Baiersbronn), das GästeHaus Klaus Erfort (Saarbrücken) und das Restaurant Überfahrt (Rottach-Egern).

Damit ist Deutschland etwa so stark vertreten wie New York, dessen Restaurants Per Se (4. Platz) und Le Bernardin (10. Platz) ebenfalls zu den Top Ten gehören. Komplettiert wird die Spitzengruppe durch die Osteria Francescana (Modena, Italien) auf dem fünften Platz und das Restaurant Pierre Gagnaire aus Paris auf Rang neun.


Kurzer Blick noch auf die deutsche Präsenz innerhalb der Top100: Insgesamt 14 deutsche Top-Restaurants sind unter den 100 weltweit Besten vertreten. Die besten folgen bereits auf den Plätzen 16 bis 18: Sonnora (Dreis), Aqua (Wolfsburg) und Victor’s Fine Dining by Christian Bau (Perl-Nennig). Den 21. Platz erreicht das La Vie (Osnabrück) und auf Rang 34 liegt das The Table Kevin Fehling (Hamburg), gefolgt vom Restaurant Bareiss (Baiersbronn).
Den 75. Platz erreicht das Falco (Leipzig), den 83. Platz Steinheuers Restaurant (Bad Neuenahr-Ahrweiler), den 96. Meierei Dirk Luther (Glücksburg). Nur Frankreich mit 28 und die USA mit 15 Restaurants sind stärker in den Top100 vertreten.

Zur Methode: Für die Berechnung der Platzierung innerhalb der Welt-Rangliste werden pro Restaurant die vier besten Noten der gängigen Restaurantführer herangezogen und deren Mittelwert errechnet. Erreichen mehrere Restaurants den gleichen Wert, entscheiden die Durchschnittswerte der Noten der großen Online-Bewertungsportale. Dadurch sei die Rangliste objektiver ermittelt, als bei andere Listen, die auf Votings von Einzelpersonen basieren, heißt es von den Ranglisten-Erstellern.


https://www.restaurant-ranglisten.de


stats