Eindhoven

Food-Department neu an Design-Akademie/Marije Vogelzang

Ab September 2014 können Studenten an der Design-Akademie Eindhoven, Holland, sich auch auf Food spezialisieren. Marije Vogelzang wird Head des neuen Departments.
“Interest in food is growing, within the academy and outside it. Graduates from the ‘Food Non Food department’ can go on to work in the food industry, in hotel and restaurant service, event design, in retail, the agricultural sector or in transport as brand and experience designers. The possibilities are endless”, so der Kreativdirektor der Einrichtung.

Das Studium dauert vier Jahre und schließt mit einem Bachelor-Zertifikat ab. Anschließend besteht die Möglichkeit für Masters-Kurse.

Marije Vogelzang, die Rektorin des neuen Fachbereichs, war Anfang der Nuller-Dekade ‚the world’s first eating designer‘ mit einem eigenen Design-Studio. Sie hat herausragende Bücher publiziert, auf der ganzen Welt Vorträge gehalten und aufsehenerregende Installationen in Museen, Krankenhäusern, Unternehmen usw. erarbeitet. Es geht ihr immer um Lebensmittel als Mittel zum Leben und den Akt des Essens.

www.designacademy.nl



stats