Führungswechsel bei McDonald’s Österreich

Managing Director Andreas Schwerla (46) wird Franchisenehmer und übergibt Geschäftsführung von McDonald’s Österreich mit Rekord-Ergebnis an Andreas Schmidlechner (48) (bisher bereits Mitglied der Geschäftsführung).
Nach 28 Jahren im McDonald‘s System und fünf Jahren als Managing Director von McDonald’s Österreich sowie Vizepräsident der Western Region beendet Andreas Schwerla mit 1. März 2013 seine Funktionen im Management.

Schwerla übergibt das Unternehmen mit dem erfolgreichsten Jahr in der 36-jährigen Geschichte mit einem neuen Umsatzrekord. „Ich freue mich, das Unternehmen mit Top-Ergebnissen so gut aufgestellt an ein hervorragendes Team mit Andi Schmidlechner an der Spitze übergeben zu können. Ich habe mich nach mehr als 28 Jahren Betriebszugehörigkeit bei McDonald’s dazu entschieden, etwas Neues zu starten und in die Selbständigkeit zu wechseln“, so Schwerla.

„Vor allem die letzten fünf Jahre in Österreich machen mich stolz. Zusehen, was wir gemeinsam mit einem herausragenden Team erreicht haben. Sei es die Weiterentwicklung des Restaurant Designs, die neuen Food-Plattformen, McCafé oder das Frühstück. Aber vor allem auch die Partnerschaft, Wertschätzung und Anerkennung der Franchisenehmer, Lieferanten und Mitarbeiter haben es ermöglicht, diese tollen Ergebnisse zu erreichen. Österreich ist sogar Benchmark innerhalb der McDonald’s Organisation und der Top Marktführer im Land.“

Er wird mit seiner Familie in Österreich bleiben und als Franchisenehmer von McDonald’s Restaurants in Niederösterreich betreiben.

Andreas Schmidlechner, seit 2006 Director Marketing & Communications bei McDonald’s Österreich, folgt Andreas Schwerla als Managing Director.

Schmidlechner, Vater von drei Söhnen, war zuvor in internationalen Aufgaben bei Unilever tätig.

Auch bisher schon hatte Andreas Schmidlechner durch einen sehr strategischen Ansatz und einen klaren Fokus auf die Positionierung der Marke wesentlichen Anteil am Erfolg. Das Bekenntnis „100% Rindfleisch aus Österreich mit AMA Gütesiegel“, die kontinuierliche Erweiterung der Produktpalette durch moderne Food-Welten oder eine äußerst stringente, klare Linie in der Markenkommunikation sind nur einige wenige, sehr erfolgreiche Beispiele für seine Handschrift.

www.mcdonalds.at

www.mcdonalds.com




stats