Starbucks

Global 5 % plus im jüngsten Quartal

Starbucks (Seattle) meldet für das jüngste Quartal (Ende 28. Dezember) ein weltweites Umsatzplus auf bestehenden Flächen von 5 %. Gleichzeitig Rekord-Profitabilität in Europa. Die Mehrerlöse kommen sowohl aus der Frequenz als auch aus dem Durchschnittsbon. Die Marke eröffnete in 13 Wochen 512 neue Cafés. Außerdem: 1,6 Mrd. $ Umsatz mit Starbucks Cards.

Einer von sieben Amerikanern bekam in den Monaten Oktober, November und Dezember 2014 eine Gift-Card von Starbucks. Vor exakt einem Jahr war dies einer aus acht. In neun Monaten bekam die Marke knapp 900.000 neue ‘My Starbucks Rewards members‘. Nun sind es mehr als 9 Mio. Mitglieder. Was für eine Gästebindung!

Dazu Howard Schultz, Chairman, Präsident and CEO in Seattle: „Our re-imagined in-store holiday experience that included a vastly expanded assortment of Starbucks Cards, new holiday food, beverage and merchandise offerings and the opportunity to win ‘Starbucks for Life’ resonated powerfully with our customers and drove both increased traffic and tremendous excitement in our stores and around the Starbucks brand.”

Allein die Großregion Europa, Middle East und Afrika (EMEA) betrachtet gilt:
4 % Umsatzplus auf bestehenden Flächen, davon 3 % höhere Frequenz und 1 % höhere Erlöse pro Ticket. Die Revenues der Starbucks-Muttergesellschaft in dieser Region betrugen in den betrachteten 13 Wochen 333,3 Mio. $ - währungsbedingt ein Minus von 2 % zum gleichen Vorjahreszeitraum. Operating Income: 50,0 Mio. $ (Vj.: 33,5/ +49 %). Die Operating Margin betrug 15,0 %. Insgesamt zählt die Region jetzt 2.198 Starbucks-Stores, davon 810 in Eigenregie und 1.388 lizenziert.

Weltweit zählt die Marke knapp 22.000 Stores, davon über 14.000 in Amerika. Stärkstes Wachstum in der Region China, Asien, Pazifik (CAP).

2015 hat man sich zum Ziel gesetzt, die Revenues (Eigenregie-Umsätze und Lizenzgebühren) um 16 bis 18 % zu steigern. Man will insgesamt 1.615 neue Stores eröffnen, davon rund die Hälfte in der CAP-Region.

www.starbucks.com

Sie möchten Aktuelles zum Thema "Kaffee" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Kaffee"-Dossier.
stats