Coffeeshop Company

Große Expansionspläne in Russland

Die österreichische Kaffeebar-Marke der Familie Schärf will in den kommenden drei Jahren ihre Outlet-Zahl auf dem russischen Markt stark erhöhen. Gemeinsam mit dem Partner Coffee Set Ltd sollen 2020 etwa 245 Filialen in Betrieb sein.

Aktuell zählt Coffeeshop Company 90 Shops in Russland. Noch in diesem Jahr sollen 35 weitere eröffnen, 2018 dann 50 Units und 2019 rund 90 Kaffeebars.

Speziell die Städte Moskau und St. Petersburg hat Coffee Set Ltd als Master-Franchise-Nehmer im Auge, aber auch weitere Regionen des Landes.

Coffeeshop Company ist weltweit vertreten, insgesamt 300 Standorte berichtete das Unternehmen Ende 2016, darunter knapp 40 Kaffeebars in den USA.

www.coffeeshopcompany.com
stats