McD Schweden

Happy-Meal-Box wird zu Virtual-Reality-Brille

Vom 5. März bis 12. März gibt es in 14 schwedischen McDonald’s Restaurants Happy Goggles, eine Art Virtual Reality-Brille. Die Happy-Meal-Umverpackung lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zu einer Smartphone-Halterung umfunktionieren, die notwendigen Linsen für die virtuelle 3D-Optik liegen dem Bausatz bei. Speziell für Happy Goggles hat McDonald’s ein VR-Spiel zum Thema Skifahren entwickelt: ‘Slope Stars‘.

Mit Happy Goggles will McDonald’s Familien ansprechen, die an diesem Wochenende traditionell in den Skiurlaub aufbrechen. Marketing-Direktor McDonald’s Schweden Jeff Jackett sieht in VR eine Möglichkeit „Familien in diesen digitalen Zeiten wieder zusammen zu bringen.“ Eltern könnten von ihren Kindern viel über die digitalen Neuerungen lernen, sagte Jackett dem Marketing-Portal Adweek.

www.mcdonalds.se
stats