Flandern

Kitchen Rebels - junge Köche setzen sich in Szene

Sie waren auch auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast - 'Flanders Kitchen Rebels'. Ein Zusammenschluss von 25 Spitzenköchen unter 35, die ihre Leidenschaft für flämische Gastronomie und unverfälschte Erzeugnisse genüsslich ausleben, mit Innovation, Kreativität und einem Schuss Rock'n'Roll. Von Fotograf Michaël Dehaspe ins Bild gebannt, machen die jungen Chefköche mit frechen, zugleich liebenswerten Posen auf sich aufmerksam.

Sterne-Essen aus Hopfensprossen, grauen Nordseegarnelen und Chicorée: Im kleinen Flandern gibt es über 100 Sterne-Restaurants. Dazu eine große Szene an aufstrebenden Jungköchen, die sich auf die Arbeit mit bodenständigen regionalen Produkten spezialisiert haben und eng mit Anbauern und Züchtern zusammenarbeiten. Darunter die Quereinsteigerin Anne-Sophie Breysem (De Kwizien), Belgiens 'Lady Chef of the Year' 2015.


Alex Verhoeven vom Restaurant Fleur de Sel, Turnhoutsebaan 189, 2460 Kasterlee, België

Bart Tastenhoye vom Restaurant Keldermann, Parklaan 4 - 9300 Aalst, België
Guillaume Debaere
Marjan Moonen
Steven Van Snick vom Restaurant de Verborgen Tuin, Gasthuisstraat 35 - 9500 Geraardsbergen
Thomas Snijders vom Resto Lewis, Vrijheid 136, 2320 Hoogstraten


Mehr über Flanders Küchenrebellen gibt es auf www.visitflanders.de zu erfahren. Weitere Fotos haben wir in unserer November-Ausgabe von food-service zusammengestellt, die binnen kurzem erscheint.

www.visitflanders.de



stats