Marché Restaurant eröffnete in Indonesien

Marché Plaza Senayan verzaubert Indonesien mit Schweizer Köstlichkeiten in einer atemberaubenden Atmosphäre inmitten originalgetreuen Schweizer Chalets aus dem 16. Jahrhundert.



Marché hielt Einzug in Indonesien und eröffnete im Shopping Center Plaza Senayan in Jakarta. Auf einer Gesamtfläche von 1.132 qm bietet die Restaurant-Marke 430 Sitzplätze und insgesamt 95 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste.



Neben vielen originalgetreuen Schweizer Dekorationen, wie antike Skier, Liftgondeln und Heugabeln können sich die Gäste auf einer großen Videowand mit Filmen über die Schweizer Bergwelt verzaubern lassen. Im 'Heidi Haus' finden die Kleinen alles für einen spannenden Aufenthalt im Restaurant.



Marché International erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 318,6 Mio. sfr. Das Unternehmen ist in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur und Indonesien tätig und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



www.marché-international.com







Redaktion food-service



Marché International, Plaza Senayan, Jakarta, Indonesien, Schweizer Dekorationen, Heidi Haus

stats