FoodService Europe & Middle East Ausgabe 05/16

Marktanalysen Russland, Schweiz und UK

Die aktuelle Ausgabe von FoodService Europe & Middle East ist unterwegs zu ihren Lesern in über 50 Ländern weltweit. Highlights diesmal: gleich drei Marktanalysen - zum russischen, Schweizer und britischen Foodservice-Markt.

Russland. Übersicht der Top 40 Unternehmen nach Outlets 2015/16 - mit nochmals geschrumpften Zuwachs auf nur noch 2,9 % Plus zum Vorjahreszeitraum (Ende Juni) eine abermals stark gebremste Entwicklung. Dazu: Rankings aus den Metropolen Moskau und St. Petersburg sowie eine fundierte Analyse der aktuellen Marktsituation.

Schweiz. Blick auf die 25 führenden Foodservice-Player des Landes mit ihren Umsatzzahlen 2015. Die Marktspitze schaffte nach starker Vorjahres-Vorlage von +3,9 % ein Mini-Plus von 0,4 % auf insgesamt knapp 4,7 Mrd. CHF. Ungünstige Währungs-Konstellation, vor allem spürbar in Grenznähe.

UK. Erstmals: die Top 50 Eating-out Marken Großbritanniens auf einen Blick. Angeführt wird das aktuelle Outlet-Ranking von Subway, gefolgt von Costa Coffee – beide mit mehr als 2.000 Units. Alles in allem stehen die Top 50 für mehr als 16.000 Outlets. Britische Besonderheit ist ein überaus starkes Pub Restaurant-Feld mit 16 Namen und einem Netzwerk von insgesamt knapp 3.200 Betrieben.

Interview. Unser Interview dreht sich diesmal um eine prägende Figur der Stockholmer und schwedischen Gastronomie: Melker Andersson, Gründer und Leitfigur der F12 Group. Die Multi-Konzept-Company hat mit zahlreichen innovativen Konzepten seit mehr als 20 Jahren das Thema Fine Dining demokratisiert und ihrem Portfolio auch ein multipliziertes Better-Burger-Format hinzugefügt.

Middle East Sektion. Wir heben ab: Und präsentieren die Inflight-Cateringkonzepte der drei führenden Airlines der Region, Etihad, Quatar Airways und Emirates Airline. Im Wettbewerb um die Gunst der Fluggäste setzen sie auf hochkarätige kulinarische Angebote für Premium-Kunden.

Außerdem in dieser Ausgabe:

Der 2. und letzte Teil unseres Pan-European Survey in Sachen Chicken Konzepte führt uns nach Frankreich, Spanien, die Schweiz und Russland – mit Abstecher in die Niederlande. In der Rubrik Concepts to Watch stellen wir spannende Newcomer aus vier Ländern Europas vor. Wir beleuchten den Snack-Markt in Deutschland und Europa anhand aktueller Daten der npd group und besuchen das jüngst eröffnete Eataly im New Yorker WTC. In unserer Supplier Section geht es diesmal um die Henny Penny Corporation, USA – spezialisiert auf Frittiertechnik.

Hier das Inhaltsverzeichnis zum Download fse05_Inhalt.pdf


Für Abonnenten von FoodService Europe & Middle East gibt es die Ausgabe wieder in zwei Versionen zum All-inclusive-Preis. Neben der Druckausgabe haben Sie digitalen Zugriff auf das komplette Heft. Komfortables Extra: In Sekundenschnelle kann die gesamte Ausgabe nach Schlagworten durchsucht werden. Plus: Sie können in den alten Ausgaben bis 01/2014 blättern und stöbern.

Und natürlich sind alle Internetadressen im Heft per Klick direkt verlinkt und aufrufbar.

www.cafe-future.net/epaper

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für die aktuelle Ausgabe von FoodService Europe & Middle East interessiert, kann bei unserem Leserservice per Email an aboservice@cafe-future.net ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.
stats