UK

McDonald’s installiert 600 Wireless Charging Stations

In Großbritannien installiert McDonald’s zurzeit 600 Kabellose Ladestationen für Smartphones und Tablets in 50 seiner über 1.200 Restaurants. Damit ist die Foodservice-Marke ein absoluter Frontrunner. Denn bislang gibt es die neue Technologie erst an ganz wenigen öffentlichen Standorten. Die Ladestationen von Aircharge basieren auf dem Qi Standard (drahtlos), backing über das Wireless Power Consortium (WPC).

Im Versuchsstadium waren einzelne McD-Kunden bereit, bis zu 30 Minuten auf die Nutzung der Stationen zu warten. Man weiß also um den Bedarf der Sache.

John Perzow, Vice-President Market Development bei WPC: „This is a major step for McDonald's, but in a way, they are catching up with other restaurants across the world who have already deployed Qi in their establishments."

www.mcdonalds.co.uk

stats