Nespresso in Shanghai 200. Boutique weltweit

Im Zuge des weiteren Ausbaus seines globalen Retail Netzwerks auf mehr als 220 Boutiquen waren in diesem Jahr bereits Boutiquen in Weltstädten wie Miami und Kapstadt sowie eine neue Flagship Boutique in Brüssel eröffnet worden. Weitere Eröffnungen in Melbourne und New York (Soho) sowie eine neue Flagship Boutique in München sind für 2010 geplant.

„Shanghai ist Chinas Tor zur Welt und das Tor der Welt zu China“, so Richard Girardot, CEO von Nestlé Nespresso SA. „Als dynamische Kulturmetropole ist Shanghai der perfekte Standort für unsere dritte Boutique in China und unsere zweihundertste weltweit. Mit ihrer Eröffnung haben wir einen wichtigen Meilenstein im Ausbau unserer globalen Markengemeinschaft erreicht.“

Nestlé SA gab heute für Nespresso starke Halbjahreszahlen mit einem organischen Wachstum von mehr als 25 % bekannt.

„Nespresso ist auf dem besten Weg, den weltweiten Jahresumsatz über die Marke von 3 Mrd. CHF zu heben“, teilte Girardot den Journalisten mit, die an der Eröffnung der Boutique in Shanghai teilnahmen. „Das weltweite Boutiquen Netzwerk von Nespresso spielt für das kontinuierliche Wachstum unseres Unternehmens eine wichtige Rolle, da wir in den Boutiquen rund 30 % unserer Umsätze erzielen.“

Die Eröffnung neuer Boutiquen im Jahr 2010 demonstriert das Bestreben von Nespresso, außerhalb Europas zu wachsen.

Nespresso hatte seine erste Boutique im Jahr 2000 in Paris eröffnet. Heute sind Nespresso Boutiquen von Hongkong bis New York zu finden.

Das Unternehmen verzeichnet seit dem Jahr 2000 eine durchschnittliche Wachstumsrate von 30 % und erzielte in 2009 einen Jahresumsatz von 2,77 Mrd. CHF.

www.nespresso-pro.com
stats