Fredy Wiesner Gastronomie/CH

Nooch No. 8 in Mall of Switzerland

Mit dem Nooch Asian Kitchen in der neuen Mall of Switzerland, der bereits achten Filiale des bewährten Konzepts rund um die asiatische Straßenküche, expandiert die Fredy Wiesner Gastronomie auch in der Zentralschweiz weiter. Aktuell ist der Multi-Konzept-Player mit rund 30 Betrieben in der Schweiz vertreten.

Die Mall of Switzerland liegt inmitten einer der schönsten und touristisch sehr beliebten Berg- und Seenlandschaften der Schweiz und in unmittelbarer Nähe der Stadt Luzern im Kanton Ebikon. Mit der Eröffnung der Mall of Switzerland am 8. Oktober 2017 startete der Multi-Konzept-Spezialist Wiesner auch mit einem weiteren Nooch Asian Kitchen. Das asiatische Straßenküchen-Format, das neben der ebenfalls asiatisch ausgerichteten Formel Negishi zu den am stärksten multiplizierten Marken der Gruppe zählt, präsentiert sich dort mit einer einzigartigen Inneneinrichtung im Stil eines Markt-Restaurants.

-- , Archiv
Fredy Wiesner Gastronomie. Das Familienunternehmen ist mit verschiedenen Gastronomiekonzepten seit Anfang der neunziger Jahre auf dem Schweizer Markt erfolgreich tätig. Erlebnisgastronomie ‘around the world‘ steht bei den Ethnofood-Konzepten im Fokus. Ob asiatisch, australisch, südamerikanisch oder auch Burger, mit aussergewöhnlichen Ideen will die Fredy Wiesner Gastronomie die Schweizer Restaurantwelt verändern. Gegenwärtig betreibt die Fredy Wiesner Gastronomie mit zirka 600 Mitarbeitern aus 60 verschiedenen Nationen rund 30 Betriebe verteilt auf die Städte Zürich, Bern, Basel, Zug, Winterthur und Luzern.

Die Konzepte rund um das Nooch Asian Kitchen (8x), die Negishi Sushi Bar (10x), die Outback Lodge (2x) sowie The Butcher (5x) machen den grössten Teil des Portfolios aus. 2016 positionierte sich die Fredy Wiesner Gastronomie im Ranking der Foodservice Top 25 der Schweiz auf Rang 21: 57 Mio sfr. Jahresumsatz (Schätzwert) entsprachen einem Plus von 14 % gegenüber Vorjahr.

www.fwg.ch


stats