USA

Pizza Hut nennt Lieferkunden die Wartezeit

Pizza Hut bietet seinen Kunden in den USA seit dieser Woche einen besonderen Service: Auf der Bestellwebsite des Unternehmens können sie, noch bevor sie eine Bestellung aufgeben, die voraussichtliche Wartezeit ('Visible Promise Time') auf das Eintreffen der Lieferung oder aber bis zur Mitnahme einsehen. Damit soll dem Bestellprozess noch mehr Transparenz verliehen werden.
"Wir bemühen uns, unser Geschäft für den Gast in allen Bereichen immer noch transparenter und authentischer zu gestalten", erklärt Baron Concors, Chief Digital Officer bei Pizza Hut. "Die Wartezeit anzuzeigen ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen."

Dank neuer digitaler Technologien und Services wie Uber seien die Verbraucher zunehmend daran gewöhnt, alles was sie wollten zu dem Zeitpunkt zu bekommen, an dem sie es wollen. "Vor diesem Hintergrund sagen wir: Sie sollen wissen, wie es lang es bei uns dauert."

Nach ersten Tests im Dezember 2015 sind nun rund 6.000 oder 95 Prozent der amerikanischen Pizza Hut-Restaurants (ohne Express-Standorte) an die 'Visible Promise Time' angeschlossen. Angezeigt wird jeweils ein Zeitfenster von 10 Minuten, in dem die Bestellung voraussichtlich fertig ist bzw. ausgeliefert wird. "Darauf basierend, können die Kunden die Entscheidung treffen, ob sie die Lieferung oder Mitnahme bevorzugen", so Concors.

Errechnet wird die Visible Promise Time von einem selbstentwickelten Algorithmus, der die Zahl der aktuell abzuarbeitenden Bestellungen und die zur Verfügung stehenden Fahrer berechnet. 

Die Reaktionen der Kunden seien bislang überragend, freut sich Concors. "Das ist wie beim Kauf eines Flugtickets: Da wollen Sie auch wissen, wann es abhebt und wann es landet. Warum sollte das bei Pizza anders sein?"

Weitere digitale Services sind in Arbeit, um im wettbewerbsintensiven Pizza-Delivery-Markt mitzuhalten. Innovationsführer ist Branchenriese Domino's: Das Unternehmen versteht sich inzwischen weniger als Pizza-Lieferdienst, der Technik nutzt, denn als Technik-Firma, die Pizza ausliefert.

Pizza Hut zählt mehr als 15.600 Restaurants in über 97 Ländern. 

www.pizzahut.com
stats