Shanghai

Pret A Manger startet in China

Die Quickservice-Vorzeige-Marke Großbritanniens, Pret A Manger, eröffnet am 16. Oktober in Shanghai im K11 Center ihren Pilotbetrieb in Mainland China. 250 qm Fläche, auf der dann Prets internationale Bestseller verkauft werden.
Das Konzept ist seit vielen Jahren schon in Hong Kong präsent, aktuell mit 14 Einheiten. Man will viele der Learnings in dieser Mega-Metropole jetzt in Shanghai umsetzen. Und zwar in Eigenregie, ohne Partner.

Nebenbei: Eine andere britische Marke, nämlich Pizza Express, ist mit rund einem Dutzend Einheiten bereits ebenfalls im Südosten Chinas zu Gange. Und wie es heißt, mit beachtlichen Erfolgen.

Das Sandwich-Konzept Pret A Manger erzielte im letzten Geschäftsjahr knapp 510 Mio. £ Erlöse – ein Plus von 14,9 %. Man zählt in Europa (UK und Frankreich) 283 Stores, in USA 55 und in Hong Kong 14. Allein mehr als 150 Units im Großraum London.

www.pret.com



stats