Frankreich

Quick lanciert Burger Bar

Im brandneuen Einkaufszentrum Qwartz in Villeneuve-la-Garenne unweit von Paris (86.000 qm Fläche, 30 Foodservice-Units) brachte Quick, Marktzweiter in Frankreich nach McDonald’s in Sachen klassisches Fast Food, Ende Juni die erste Burger Bar by Quick ans Netz.

Entwickelt für kleine Flächen in Einkaufszentren oder an Verkehrsstandorten, setzt die Burger Bar auf eine Größe von 150-200 qm (herkömmliche Quick-Restaurants: 400 qm aufwärts) und ein reduziertes, fokussiertes Angebot. Motto: Back to basics – positioniert als ausgesprochene Burger-Destination mit „good und easy food“, so Francois Charby, Operations Direktor France Quick, gegenüber der französischen Fachzeitschrift France Snacking.

Der 186 qm-Pilotbetrieb wartet mit einem klar gegliederten Angebot auf: vier Burger-Rezepturen – Barbecue, Bacon, Cheese und Giant Max. Zwei Fleischsorten zur Auswahl – Rind oder Hähnchen.

In der Einfachheit liegt die Kraft des Konzepts, so Charby gegenüber der französischen Fachzeitschrift France Snacking. Man sei zum Tryptichon Burger, Pommes Frites und Eis zurückgekehrt und habe sich dabei auf die populärsten Burger-Rezepturen beschränkt. Einzige Anleihe beim klassischen Quick-Sortiment ist der Giant Max – abgeleitet vom ikonischen Giant.

Simpel auch das Preis-Konzept. 8 € fürs Menü mit Burger, Pommes und Getränk nach Wunsch – mit doppeltem Patty. 9 € für das Gleiche mit dreifachem Patty. 3 € kostet ein Eis mit Topping (Twix, Smarties, Lion oder Snickers), Milchshakes kosten 2 €.

Investiert wurden ca. 500.000 €. Ein zweiter Store soll im Zentrum von Paris folgen, weitere noch im Lauf des Jahres, angestrebt sind künftig 5 bis 10 Eröffnungen jährlich.

Die Gruppe Quick gehört zu den großen Playern im europäischen Quickservice-Markt. Hauptsächlich in Frankreich, Belgien und Luxemburg vertreten, zählte die Marke Ende 2013 insgesamt 498 Restaurants und erzielte vergangenes Jahr mit 19.000 Beschäftigten im System einen Umsatz von 1,074 Mrd. €.

www.quick.fr

www.qwartz-92.com

www.snacking.fr



stats