Zürich

SSP eröffnet stylisches mediterranes Restaurant

Das Restaurant Walter ist eine gemeinschaftliche Entwicklung des Flughafens Zürich mit SSP. Walter platziert sich neben weiteren Premium-Restaurants des Airside Centers am Flughafen Zürich, die bereits einen weltweit ausgezeichneten Ruf besitzen, wie beispielsweise die vielfach prämierte Center Bar.

Das Interiordesign präsentiert sich den Fluggästen in eleganten Farbkompositionen, die von immer wiederkehrenden Bronzeelementen durchzogen werden. Glas und Stahl dominieren das klare und luxuriöse Erscheinungsbild genauso, wie warme Holztöne und edle Materialisierungen.

Direkt über der zentralen Bar präsentiert Walter den begehbaren, der mehr als 2.000 Weinflaschen beinhaltet und von dem Partnerweinlieferant und Weinimporteur Riegger mit konzipiert wurde. Dieser Eye-Catcher dient gleichzeitig als DJ Kanzel und bietet einen ausgefallen Rahmen für Wine-Tastings. Der Architekt und DJ Roger Bächthold hat zudem Wert auf eine perfekte Inszenierung mit lässiger Loungemusik gelegt. So bietet Walter seinen Gästen Musikgenuss über ein High-End Soundsystem an.

Die Speisekarte bietet den Gästen eine kulinarische Reise um das Mittelmeer an. Das Frühstücksangebot ist Italienisch inspiriert, aber auch Schweizer Klassiker, wie Gipfeli und Brötli werden angeboten.

Das Weinsortiment beinhaltet weltbekannte Weingüter. Große Weinnamen wie Pouilly-Fumé AC, Baron de Ladoucette oder Château Langoa Barton 3eme Grand Cru Classé sowie eine breite Auswahl an Schweizer Weinen lassen die Herzen des Conaisseur höher schlagen.

SSP generiert als Verkehrsgastronom in der Schweiz rund 70 Mio. sfr Jahresumsatz – nicht wenig davon am Züricher Flughafen. Der neue Betrieb zählt 25 Mitarbeiter, das Umsatzziel liegt geschätzt bei weit über 4 Mio. sfr.

www.foodtravelexperts.com

stats