SV Group auch im Jahr 2008 erfolgreich

Im Jahr 2008 konnte die SV Group in allen drei Märkten – Schweiz, Deutschland und Österreich – weiter expandieren. Trotz der Erhöhung der Nahrungsmittelpreise auf dem Weltmarkt sowie der getrübten Konsumentenstimmung in der zweiten Jahreshälfte konnte erneut ein gutes Ergebnis erzielt werden. Mit 626 Mio. Fr. Nettoumsatz erreichte die Unternehmensgruppe ein solides Wachstum von fünf Prozent.



Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 8,3 Millionen Schweizer Franken (-39,3 Prozent). Der Konzerngewinn beläuft sich auf sieben Millionen Schweizer Franken (-32,1 Prozent). Ergebnis und Gewinn wurden durch Sonderfaktoren beeinträchtigt. "Wir konnten 2008 weiter wachsen. Unsere Entscheidung für ein Engage­ment in den Geschäftsfeldern Hotel und Restaurant war eine wichtige strategische Weichenstellung. Wir werden unseren erfolgreichen Kurs fortsetzen", erklärt Ernst A. Brugger, Verwaltungs­ratspräsident der SV Group. Auch 2008 erwirtschaftete die SV Group den grössten Teil des Konzernumsatzes in der Personalgastronomie (73 Prozent), 14 Prozent im Geschäftsfeld Care, acht Prozent im Geschäftsfeld Event, vier Prozent im Geschäftsfeld Hotel und unter ein Prozent im neuen Geschäftsfeld Restaurant. Die Anzahl geführter Betriebe nahm von 477 (2007) auf 520 zu. Die Anzahl der Mitarbeitenden steigerte sich auf 8'129, was einem Zuwachs von 6,2 Prozent entspricht. In der Schweiz konnte das Unternehmen um 286 Mitarbeitende wachsen.



Angestrebt wird ein Wachstum in allen Geschäftsfeldern und Ländern. Mit dem Kauf des Eventcatering-Unternehmens «Der Party Löwe» verwirklichte die SV Group ihr strategisches Ziel, im Eventcatering im deutschen Markt weiter zu wachsen. Mit «wagamama» – dem Konzept für panasiatische Nudelbars – erfolgte der Einstieg in die öffentliche Gastronomie. Die Partnerschaft mit Marriott konnte weiter ausgebaut werden: In Kooperation mit der internationalen Hotelgruppe wird SV Group künftig das für 2011 geplante Renaissance in Zürich West betreiben.



www.sv-group.com



Redaktion gv-praxis



SV-Group, Gemeinschaftsgastronomie
stats