Estland

Schnellfähre Tallink Megastar nimmt Burger King an Bord

Wenn in Kürze die neue Passagier-Schnellfähre Megastar der estnischen Tallink Grupp auf der Strecke Tallinn-Helsinki ihren Betrieb aufnimmt, wird auch Burger King mit einem Restaurant an Bord sein. Das Unternehmen hat eine bestehende Franchise-Vereinbarung mit dem Master-Franchisenehmer Restel Oy aus Finnland auf nun zwei Fast Ferries erweitert – Star und Megastar.

„The experience on board of Star has been positive“, erklärte dazu Lembit Kitter, Board Member der Tallink Grupp. "Our passengers have welcomed the concept of fresh fast food with a personal touch.“ Zudem habe man sicherstellen wollen, dass beide auf der Route eingesetzten Fähren Services in gleicher Qualität anbieten. „Our passengers should not have to choose the ships due to their preferences, they should have everything they wish on board of both vessels.“

Restel-CEO Mikael Backman zeigte sich begeistert, demnächst das zweite „schwimmende Restaurant“ der Marke Burger King weltweit in Betrieb zu nehmen. Mit ca. 240 Restaurants und 43 Hotels ist Restel Oy Finnlands führendes Hospitality-Unternehmen. Zu den Gastro-Marken im Portfolio zählen neben Burger King auch die Sportsbar-Marke O’Learys, Rax Buffet oder Grillsson. Für 2015 wurden Erlöse von 382,6 Mio. € angegeben.

Das Burger King-Outlet auf der Megastar befindet sich auf Deck 8 der Fähre in direkter Nähe zum Sitzbereich mit Hunderten von Plätzen. Passagiere können dank Take-away-Option auch dort ihre Burger King-Mahlzeit genießen. Über das Angebot des während aller Überfahrten geöffneten Restaurants informiert die Tallink-Website.

Insgesamt haben Passagiere auf der Megastar die Wahl unter sieben verschiedenen Restaurants, darunter ein klassisches Buffetrestaurant, ein A-la-Carte-Restaurant sowie diverse Cafés. Auch Pubs und Bars stehen zur Verfügung; für Familien mit kleinen Kindern gibt es eine Spielzone.

Mit ihren 212 m Länge kann die Megastar bis zu 2.800 Passagiere befördern. Die exklusiv für die Tallinn-Helsinki-Route designte Fähre wurde auf die bestehenden und kommenden Umweltauflagen für das Baltische Meer ausgelegt. Als Marktführer hat Tallink im Jahr 2016 mehr als 5 Mio. Passagiere (+7 % zum Vorjahr) auf der Route Estland-Finnland transportiert, insgesamt waren es knapp 9,5 Mio. Passagiere (+5 %). Neben der Personen- und Cargo-Schifffahrt ist das Unternehmen auch in weiteren Sektoren aktiv, darunter die Hotellerie. Die Erlöse lagen 2015 bei 945 Mio. €.

www.tallink.com

http://megastar.tallink.com

www.restel.fi/en

www.burgerking.fi

stats