FBMA

Silber in Singapur für Köche-Team Germany

Mit einer Silbermedaille kehrte das FBMA-Team Germany von Singapur nach Deutschland zurück. Beim internationalen Gastronomiewettbewerb 'FHA Culinary Challenge' vom 8. bis 11. April 2014 hat sich das FBMA-Team bravourös gegen die Mitbewerber behauptet. Den Sieg holte sich das Team der Tam Shui Vocational High School aus Taiwan. Insgesamt 800 Profi-Köche beteiligten sich an dem Gastronomiewettbewerb im Rahmen der Food&HotelAsia 2014, die mit 3.213 Ausstellern und 64.826 Fachbesuchern ihrem Ruf als größte und wichtigste Fachmesse Asiens gerecht wurde.

Das FBMA-Team Germany, zugleich die einzige europäische Mannschaft, trat gegen neun Mitbewerber an. Das deutsche Team bildeten Sascha Oldenburg (Koch), Katja Schröder (Service) und Josephine Golz (Bar), alle drei Mitarbeiter des Magdeburger Hotels Ratswaage.

In einer zweistündigen Show mit englischsprachigem Service präsentierten sie ihr Menü 'Deutschland – Ein Genuss': als Vorspeise in Weißbier marinierte Garnelen an Apfelchutney, Rote Bete-Mousse und Zupfsalat, gefolgt von Essenz und Schaum von der Petersilie mit Ravioli von der Räucherforelle und Forellenkaviar. Der Hauptgang verband Roulade und gebackene Keule vom Maishähnchen, Erbsenpüree und kleines Gemüse; als Dessert wurde 'Kirsche trifft Schwarzwald' serviert, im Anschluss die Kaffeespezialität mit Whiskey, Sahne und Sanddorn.

Bewertet wurden Produktkenntnis, Qualität und kreative Präsentation der Speisen sowie Planung, Hygiene, Teamwork und Tischdekoration. Die international besetzte Jury bestand aus vier Fachexperten, u.a. Derrick Lee, Präsident der International Bartender Association, für den Barbereich sowie zusätzlich vier Küchenchefs für die Bewertung der Menüs.

Einhellig hoch zufrieden äußerten sich FBMA-Präsident Udo Finkenwirth, Teamleader Oliver Gade und das Team selbst über das Abschneiden. „Wir sind alle mit unserer Leistung zufrieden und haben uns gefreut, dass unser Zeitmanagement perfekt funktioniert hat“, zogen die drei jungen Magdeburger eine positive Bilanz.

Initiiert und gefördert hat das Sonderprojekt im Rahmen des Jubiläumsjahres die 1974 gegründete deutsche Food & Beverage Management Association (FBMA) als Fachverband für Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie. Neben der FBMA und dem Hotel Ratswaage haben die Fachverbände VSR und VKD, Sponsoren aus den Reihen der FBMA, die Stadt Magdeburg sowie Geschäftspartner des Hotels das Projekt tatkräftig mitgetragen.

www.fbma.de

FBMA-Team Germany gewinnt Silbermedaille beim Gastronomiewettbewerb in Singapur: v.l. Detlef Dahms (Hotel Ratswaage Magdeburg) Teamleader Oliver Gade, FBMA-Team Germany mit Josephine Golz, Sascha Oldenburg, Katja Schröder, FMBA-Präsident Udo Finkenwirth.

stats