Großbritannien

Sodexo mit neuem Angebot für Universitäten

Für den Konferenz- und Bankett-Service  ihrer Kunden aus dem universitären Bereich hat der französische Caterer Sodexo  ein neues Menükonzept entwickelt. Damit reagiert man auf die  wachsende Nachfrage der britischen Hochschulgastronomie.

In manchen britischen Universitäten entfallen bis zu 50 Prozent des gastronomischen Umsatzes auf Event- und Konferenz-Catering, begründet Sodexo gegenüber dem britischen Branchendienst „The Caterer“ die neue Strategie.

Die neue Menü-Linie umfasst mehr als 500 Gerichte über 10 Kategorien, wie zum Beispiel Barbecues, Canapés, Buffet Lunch bis zum vollen Bankett-Service. An den britischen Universitäten, die bei Sodexo unter Vertrag sind, können die Catering-Teams über eine Online-Plattform auf das Angebot zugreifen. Robin Turner, führender Produktentwickler bei Sodexo, kreierte die Menüs in Zusammenarbeit mit den Küchenchefs der einzelnen Universitäten. Darüber hinaus hat Sodexo mit Area 101 eine neues Raum-Reservierungssystem für ihre universitären Kunden in Betrieb genommen.

Sodexo ist in Großbritannien unter anderem mit der City University London und der University of Greeenwich unter Vertrag.

www.sodexo.com

stats