Mallorca

Sternekoch eröffnet experimentelles Restaurant

In Palma de Mallorca brachte der britische Sternekoch Mark Fosh im Juli mit dem FOSH Lab ein experimentelles Fine Dining-Konzept an den Start.
Im FOSH Lab kreieren Fosh und sein Team Gerichte, die sie von den Besuchern anschließend testen lassen. Bis zu 28 Personen genießen jeden Abend ein 9-Gänge-Menü aus frischen, lokalen Zutaten zum Preis von 68 Euro (ohne Getränke). Die Köche bedienen selbst, um mit ihren „Kritikern“ ins Gespräch zu kommen. Denn die Gäste sind es, die beurteilen, ob die mediterran-orientalisch inspirierten Speisen – darunter viele vegetarische – beibehalten, abgewandelt oder gestrichen werden.

„Wir wollen alle Sinne ansprechen, nie Dagewesenes ausprobieren und Altes neu erfinden“, sagt Marc Fosh. Der Clou: Per Bildschirm verfolgen die Gäste von ihrem Platz aus live, wie zum Beispiel Lamm mit Rosmarin und Wacholderbeeren schmort oder Himbeeren mit Paprika, Jasmin und „knusprigem Joghurt“ gefüllt werden. Wer der Crew lieber direkt in die Töpfe schaut, kann dies an der offenen Kochstelle ebenfalls tun. Was Feinschmecker im FOSH Lab - das zudem als Location für private Events und Kochkurse dient - für gut befinden, steht später auch in den anderen FOSH-Restaurants auf der Speisekarte. 

Darunter das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Marc Fosh sowie, soeben erst eröffnet, die FOSH Kitchen, ebenfalls im Herzen der Altstadt von Palma de Mallorca. Das Konzept des Lokals mit 60 Plätzen samt Terrasse und separatem Raum für exklusive Feiern basiert auf einfacher, aber qualitativ hochwertiger Mittelmeerküche, dazu moderate Preise und eine lässige Atmosphäre. Gourmets wählen ein Menü, essen à la carte oder bestellen eine Kleinigkeit von der Raw Bar, etwa kalte Vorspeisen, Salat oder Austern. Im Durchschnitt schlemmen sie für rund 40 Euro.

Zur 2005 in Palma de Mallorca gegründeten FOSH Group gehören heute außerdem ein Catering-Service, eine eigene Produktlinie sowie ein Consulting-Angebot für Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Für September ist die Eröffnung des Gourmetshops FOSH Food geplant.

www.marcfosh.com

stats