Zürich

Top-Redner beim 18th European Foodservice Summit, 26./27. September

15 % Frühbucherrabatt bis 15. Juli.
Keynote Speaker sind Stéphane Garelli und Jambu Palaniappan – zwei sehr verschiedene Denker und Macher.

Garelli gilt als Weltautorität in Sachen Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit. Der Schweizer Professor war lange Zeit Managing Director der Elite-Veranstaltungen World Economic Forum und Davos Symposium.


Garelli: ein brillanter Redner, der in der Historie des Summits schon einmal das Publikum fasziniert hat.

Und jetzt Jambu Palaniappan: Er ist General Manager für UberEats in der Großregion Europe, Middle East & Afrika. Er verantwortet Strategie, Expansion sowie Operations und hat sich für viele Länder Europas aggressives Wachstum vorgenommen. Jambu ist in Silicon Valley aufgewachsen – ein Star im Uber-Imperium, nicht nur in der Lieferdienst-Disziplin. Nebenbei: UberEats wurde Exklusiv-Partner für McDonald's Nordamerika.

Der 18th European Foodservice Summit findet am 26. und 27. September 2017 in Zürich statt und trägt den Titel 'Clearing the Clouds of a Tumultuous Time'. Es geht um 'Disruption, Innovation and the Changing Horizon' sowie 'Visions oft he New Normal for Restaurants'. Über ein Dutzend Redner präsentieren ihre Gedanken zur Zukunft: Branchen-Profis einerseits, interdisziplinäre Experten andererseits. Und ein Abend-Event made by Marché International.

Siehe Details in Programmbroschüre 18th_Summit_Prog2017_8Juni.pdf  – bis 15. Juli gibt es 15 % Frühbucherrabatt.

Gemeinsame Veranstalter des Top-Events sind seit Beginn das GDI Gottlieb Duttweiler Institute (Schweiz), die Boston University (USA) sowie die Wirtschaftsfachzeitschrift FoodService Europe & Middle East (Deutschland).

Educational Partners 2017: Ecolab, Havi, Metro, Nestlé Professional, Salomon FoodWorld, True sowie Winterhalter.

www.efss.ch

stats