Zug

Vierter Standort für Fredy Wiesners 'The Butcher'

Nach drei erfolgreichen Standorten in der Stadt Zürich eröffnet die Schweizer Fredy Wiesner Gruppe nun auch in der Stadt Zug ein neues Burgerlokal unter dem Namen 'The Butcher – healthy as fuck'. Als neuer Standort für 'The Butcher' dient die Metalli Einkaufs-Allee.

Mit den Burgerlokalen unter der Marke 'The Butcher' weitet die Fredy Wiesner Gastronomie ihr Angebot an Erlebnisgastronomie nach dem Motto 'around the world' weiter aus. Das Konzept 'The Butcher' kombiniert Casual Dining mit einem Take-Away-Angebot und schon bald auch mit einem eigenen Lieferservice.

Neben der bestehenden vielseitigen Auswahl an Burgern, erweitert 'The Butcher' in Zug zum ersten Mal sein Salatangebot, das frei nach dem Slogan 'healthy as fuck' von Superfood-Komponenten geprägt. Neben den ausgewogenen Zutaten trumpft das neue Salatkonzept außerdem mit den hausgemachten Dressings auf. Kombinationen wie das 'Chia-Chipotle-Dressing' oder auch das 'Tamarinde-Ahorn-Dressing' verleihen den Salaten einen einmaligen Touch.

Mit viel Liebe und Leidenschaft für gutes Essen wird jeder Burger im 'The Butcher' frisch zubereitet. Qualität und Frische, geprägt von Nachhaltigkeit und Natürlichkeit stehen dabei an oberster Stelle. Zum Einsatz kommen nur beste Fleischstücke von regionalen Bauern.  Neben frischen Fleisch-Burgern und Pommes frites bietet 'The Butcher' auch für Vegetarier und Veganer eine abwechslungsreiche Auswahl an Vegi-Burgern an. Ebenfalls stehen auch spezielle glutenfreie Buns zur Auswahl. Konservierungsmittel sind im ganzen Angebot ein absolutes Tabu.

www.butcher.ch

stats