UK

Wagamama mit rd. 10 % Comp Sales-Plus im jüngsten Quartal

Um 9,8 % sind die UK-Umsätze der asiatisch inspirierten Casual Dining-Kette auf vergleichbaren Flächen im 1. Quartal des neuen Geschäftsjahrs 2017 (Stichtag 14. August) gestiegen, meldet Wagamama aus Großbritannien.

Umso bemerkenswerter auf der stattlichen Vorlage von 13,1 % bzw. 9,2 % LfL-Plus im Vergleichszeitraum der beiden Vorjahre. Insgesamt seien die Umsätze im Heimatmarkt im Berichtsquartal um 16,8 % auf 73,8 Mio. GBP gestiegen, so CEO David Campbell – nach 63,2 Mio. GBP im 1. Quartal 2015/16.

Das entspricht einem wöchentlichen Durchschnittsumsatz pro Outlet von 38.700 GBP. Dieser lag im vorigen Geschäftsjahr noch bei 30.700 GBP. Top-Standorte wie das kürzlich eröffnete Wagamama Bankside in London bringen es auf Wochenumsätze von 52.000 GBP. Gar 174.000 GBP spielte das nach Umbau wiederöffnete Restaurant in Heathrow (T5) ein.

Derweil eröffneten jüngst weitere internationale Franchise-Stores in Cypern, Gibraltar und Rotterdam. Die Zahl der Standorte in UK dürfte zum Jahresende bei 120 liegen. Weltweit zählte Wagamama Ende 2015 exakt 161 Outlets - 15 mehr als ein Jahr zuvor. Allein 142 davon (+11) standen in Europa.

Wagamama CEO David Campbell kündigte an, dass bis zum Ende des Fiskaljahrs 2017 die Mehrzahl aller Restaurants systemweit – ob neu oder remodeled - dem bereits in sämtlichen Eigenregiebetrieben in UK und USA umgesetzten 'Kaizen'-Design gehorchen werden.

Spannende Auskunft am Rande: Der CEO berichtet, dass das Außer-Haus-Geschäft – Mitnahme und Delivery – inzwischen für 12 % der Umsätze steht, davon entfallen 45 % auf Delivery. Campbell zufolge dürfte die Hälfte aller Delivery-Umsätze (Deliveroo) reines Zusatzgeschäft sein, die andere Hälfte verbucht man unter Substitution – zu geringeren Margen.

Die 1992 in London gegründete Nudelbarmarke ist aktuell in zehn Ländern Europas und weltweit in rd. 20 Ländern aktiv. Für das vergangene Jahr meldet Wagamama System Sales von insgesamt 253,5 Mio. GBP (+11 %). Davon wurden 237,4 Mio. GBP in Europa erwirtschaftet, ein Plus von 14,6 % - in constant currency!

www.wagamama.com




stats