UK

Yo! Sushi mit japanischem Craft Beer

Die führende Sushibar-Kette Großbritanniens holt zwei Craft Beer-Sorten in ihr Angebot: Kagua Rouge und Kagua Blanc. Beide japanischen Produkte sind mit sehr speziellen Geschmackskomponenten zubereitet. Sie werden in Belgien nach Originalrezepten hergestellt.

Die Marketing-Ausstattung der beiden Artikel ist ausgesprochen japanisch. Dazu gehört auch ein Label mit traditioneller Kimono-Optik.

Die beiden Biere haben 8 bzw. 9 % Alkohol und kosten bei Yo! Sushi in den Quickservice-Restaurants 1,90 £ pro 0,33 l Flasche. Zeitgleich hat die Marke zwei weitere Softdrinks ins Programm aufgenommen.

Das Beispiel zeigt, wie stark der Craft Beer-Trend längst ist. In Europa zählt Großbritannien zu jenen Ländern, die die Entwicklung mit anführen.

Yo! Sushi gehört zu den bekanntesten Asia-Food-Konzepten in Großbritannien. Die Marke, in den 90er-Jahren gegründet, arbeitet mit der Fließband-Lösung und ist in vielen großen Shopping Centern des Landes präsent.

Erste internationale Expansion im Mittleren Osten und jüngst in USA.

www.yosushi.com

stats