Wagamama

Zwei Awards und neuer Standort in NYC

Gleich über zwei Auszeichnungen konnte sich die Nudelbar-Kette wagamama bei den diesjährigen Casual Dining Restaurant & Pub Awards freuen. Der Fast-Causal-Pionier setzte sich gegen ein starkes Mitbewerber-Feld durch und sicherte sich den Titel Multiple Casual Dining Restaurant of the Year. CEO David Campbell wurde außerdem als 'Trailblazer of the Year' ausgezeichnet.

Mehr als 400 Gastro-Profis, darunter Vertreter der in Großbritannien führenden Unternehmen Casual Dining Group, Living Ventures, Las Iguanas, Nando’s, Bill’s Restaurants, Marston’s, Mitchells & Butlers, PizzaExpress und Carluccio's waren bei der Preisverleihung zugegen und feierten die Top-Akteure des britischen Casual Dining-Sektors mit seinen vielen Milliarden Umsatz pro Jahr. 

Auch jenseits des großen Teichs gibt es gute Nachrichten für wagamama: Als Standort für das zweite Restaurant der Marke in New York City wurde nun eine Fläche an der 3rd Avenue im East Village von Manhatten bekannt gegeben. Die Unit soll im Herbst 2017 eröffnen. Seine New-York-Premiere hatte wagamama im vergangenen Herbst an der 5th Avenue gefeiert. In Boston ist man bereits seit gut zehn Jahren mit aktuell zwei Restaurants präsent. 

www.wagamama.com
stats