+ Burger King | USA

400-Mio-Dollar-Invest soll Marke pushen

Mit seinem Investmentplan "Reclaim the Flame" will Burger sein Wachstum befeuern - mehr Gäste, mehr Umsatz durch eine vebesserte Guest Experience und besseres Marketing.
IMAGO / agefotostock
Mit seinem Investmentplan "Reclaim the Flame" will Burger sein Wachstum befeuern - mehr Gäste, mehr Umsatz durch eine vebesserte Guest Experience und besseres Marketing.

"Reclaim the Flame" – so der Titel des 400 Millionen US-Dollar schweren Plans, der der Marke Burger King in den USA neuen Schwung geben soll, das Umsatzwachstum beschleunigen und die Rentabilität der Franchise-Nehmer steigern soll. Tom Curtis, Präsident von Burger King North America, stellte den Plan nun allen US-Franchise-Nehmern auf der Jahreskonferenz der Marke vor.

"Reclaim the Flame" – so der Titel des 400 Millionen US-Dollar schweren Plans, der der Marke Burger King in den USA neuen Schwung geben s

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats