Compass Group Plc, UK

Wechsel an der Unternehmensspitze

Ian Meakins
Compass Group
Ian Meakins

Die britische Compass Group ernennt Ian Meakins zum nicht-exekutiven Vorsitzenden und Direktor des Unternehmens, wie die Gruppe nun bekannt gab. Anfang September wird er dem Vorstand beitreten und am 1. Dezember 2020 den Vorsitz übernehmen, wenn Paul Walsh ausscheidet.

Der designierende Vorstandsvorsitzende Ian Meakins war zuvor Group Chief Executive Officer von Baumaterial-Spezialist Ferguson (ehemals Wolseley), Travelex und Alliance Unichem. Er war leitender unabhängiger Direktor bei Centrica, nicht geschäftsführender Direktor bei O2 und ist nicht geschäftsführender Vorsitzender von Elektrotechnik-Großhändler Rexel SA. John Bason, Senior Independent Director, Compass Group, zur Ernennung: "Wir freuen uns, Ian im Vorstand von Compass willkommen zu heißen. Seine Ernennung erfolgt nach einem gründlichen Auswahlverfahren unter der Leitung des Nominierungsausschusses des Vorstands." Meakins weise eine herausragende Wertschöpfungs-Bilanz vor und bringe einen reichen Erfahrungsschatz mit ins Unternehmen.

Gruppe gut aufgestellt

Der scheidende Vorstandsvorsitzende Paul Walsh fügte an: "Nach fast sieben Jahren als Vorsitzender ist es für mich der richtige Zeitpunkt, zurückzutreten. Ian verfügt über umfassende Erfahrung mit B2B- und B2C-Unternehmen und ist eine hervorragende Wahl für meine Nachfolge. Compass ist ein Unternehmen von Weltklasse und es war ein Privileg, als dessen Vorsitzender zu fungieren." Bereits im Januar 2020 hatte das Unternehmen angekündigt, dass Walsh als Vorsitzender und Direktor des Unternehmens zurücktreten und sich auf der Jahreshauptversammlung 2021 nicht um eine Wiederwahl bemühen werde.
Über die Compass Group
Compass Group PLC ist eines der weltweit führenden Foodservice-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 25,2 Mrd. Britischen Pfund (29,7 Mrd. €, Stand 09/2019). Das Unternehmen ist in rund 45 Ländern tätig und beschäftigt etwa 600.000 Mitarbeiter. Die Compass Group bietet zudem Dienstleistungen in den Kernsektoren Wirtschaft & Industrie, Gesundheitswesen & Senioren, Bildung, Sport & Freizeit sowie Verteidigung, Offshore & Remote mit einem etablierten Markenportfolio spezialisiert.

Die britische Compass Group ist die Muttergesellschaft der Compass Group Deutschland. Diese ist Marktführer für Catering und Foodservices und einer der führenden Anbieter von Support Services in Deutschland. Zum Portfolio des Contract Caterers gehören unter anderen die Marken Eurest, Food Affairs, Kanne Café und Leonardi. Die Compass Group Deutschland beschäftigt rund 14.300 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 laut exklusivem gv-praxis-Ranking einen Umsatz von 612,9 Mio. Euro (-0,2 %).


stats