Corona | Schweiz

Tests werden im Oktober kostenpflichtig

Kein Grund mehr zum Trinken: Im Gegensatz zum öffentlichen Personenverkehr gilt die Maskenpflicht in Schweizer Restaurants nicht mehr, sofern man geimpft oder genesen ist.
IMAGO / Geisser
Kein Grund mehr zum Trinken: Im Gegensatz zum öffentlichen Personenverkehr gilt die Maskenpflicht in Schweizer Restaurants nicht mehr, sofern man geimpft oder genesen ist.

Der Schweizer Bundesrat will die Schraube bei Corona-Schutzmaßnahmen erst wieder anziehen, wenn eine Überlastung der Krankenhäuser droht. Tests von Personen ohne Symptome sollen ab Oktober nicht mehr gratis sein. Geimpfte und Genesene können Restaurantbesuche und Events maskenfrei genießen.

Die Schweiz will die seit Ende Juni geltenden Regelungen im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie aufrechterhalten, so der Beschluss der ersten Sitz

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats