Corona-Beschränkungen | Schweiz

Sperrstunde, Schließungen, strenge Maskenpflicht

Neben der verschärften, schweiz-weiten Maskenpflicht beschloss der Schweizer Bundesrat auch Schließungen für Tanzlokale und eine Sperrstunde für Gastro-Betriebe.
Imago Images / Steinach
Neben der verschärften, schweiz-weiten Maskenpflicht beschloss der Schweizer Bundesrat auch Schließungen für Tanzlokale und eine Sperrstunde für Gastro-Betriebe.

Verschärfende Maßnahmen, um die Corona-Pandemie einzudämmen, gelten ab heute (29.10.) in der Schweiz. Am gestrigen Mittwoch (28.10.) beschloss der Schweizer Bundesrat ein neues Maßnahmen-Paket mit schweizweiter Gültigkeit. Kein kompletter Lockdown, doch es gilt – nicht befristet – unter anderem eine Sperrstunde ab 23 Uhr für Bars und Restaurants. Discotheken und Tanzlokale werden  geschlossen.

Ziel sei es, die Zahl der Kontakte unter den Menschen stark zu reduzieren, begründete der

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats