+ Coronakrise | Schweiz

Dr. Oetker schließt Café

Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker betreibt auch Gastronomie-Konzepte. Das Café Gugelhupf des Konzerns in Luzern muss nun wegen Auswirkungen der Corona-Krise schließen.
IMAGO / ecomedia/robert fishman
Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker betreibt auch Gastronomie-Konzepte. Das Café Gugelhupf des Konzerns in Luzern muss nun wegen Auswirkungen der Corona-Krise schließen.

Das Café Gugelhupf in Luzern hat kürzlich, nach rund dreieinhalb Jahren Bestehen, seine Schließung bekannt gegeben. Damit macht Dr. Oetker bezüglich der Expansion seines damals in Luzern gestarteten Café-Konzepts einen Rückzieher.

Laut Thierry Krauser, PR Manager bei Dr. Oetker, hat die Coronkrise auch auf den Standort des Konze

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats