+ Corona-Pandemie | Niederlande

Gastronomen proben das Lockdown-Ende

Trotz Lockdowns öffnete die Gastronomie als Protest am Samstag in den Niederlanden.
IMAGO / ANP
Trotz Lockdowns öffnete die Gastronomie als Protest am Samstag in den Niederlanden.

Nahezu überall in den Niederlanden haben sich Gaststätten-Betreiber am Samstag für einige Stunden über Corona-Vorschriften hinweggesetzt. Meist im offiziellen Konsens öffneten sie Kneipen, Cafés und Restaurants. Damit protestierten die Wirte dagegen, dass ihre Branche von der Aufhebung des wochenlangen, landesweiten Lockdowns vorerst ausgeschlossen ist.

Vielerorts sei die einmalige Aktion mit Zustimmung der Gemeindeverwaltungen erfolgt, berichtete die Nachrichtenagentur ANP. Die Reakt

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats