+ Corona-Re-Start | Schweiz

Nach 5 Monaten: Gastro-Innenbereiche öffnen

Die Schweizer Gastronomie darf ab Montag durchstarten, auch in Innenräumen - mit Auflagen.
Imago / Geisser
Die Schweizer Gastronomie darf ab Montag durchstarten, auch in Innenräumen - mit Auflagen.

Ein Tag des kollektiven Aufatmens: Am 31. Mai 2021 darf die Gastronomie der Schweiz ihre Innenräume mit Auflagen wieder für Gäste öffnen – nach rund fünfmonatigem Branchen-Lockdown! Auch die Sperrstunde wird aufgehoben, es gibt keine strikte Maskenpflicht am Tisch und im Außenbereich sind Sechsertische möglich. Diese und weitere Corona-Lockerungen verkündete der Schweizer Bundesrat am 26. Mai.

"Wir sind sehr erleichtert und begrüßen diesen Schritt", betont

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats