Coronakrise

Österreich: Ausgangssperren für alle drohen

2G reicht nicht, um die Pandemie in den Griff zu kriegen: In Österreich droht eine nächtliche Ausgangssperre für alle – unabhängig vom Impfstatus.
IMAGO / photosteinmaurer.com
2G reicht nicht, um die Pandemie in den Griff zu kriegen: In Österreich droht eine nächtliche Ausgangssperre für alle – unabhängig vom Impfstatus.

In Österreich explodieren die Corona-Infektionszahlen. Die Regierung greift nun knallhart durch. Der Lockdown für Ungeimpfte gilt bereits, nun könnten nächtliche Ausgangssperren für alle die Anti-Pandemie-Maßnahmen ergänzen.

Mit dem Beginn der Woche gilt in Österreich der Lockdown für Ungeimpfte. Das heißt die Betroffenen dürfen die ei

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats