+ Domino's Pizza

Höhere Tierschutzstandards in sechs Ländern

Domino's setzt sich für mehr Tierwohl ein.
imago images / Ritzau Scanpix
Domino's setzt sich für mehr Tierwohl ein.

Die Pizzakette hat sich der Europäischen Masthuhn-Initiative angeschlossen. Nach Gesprächen mit den Tierschutzorganisationen Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt und Compassion in World Farming verpflichtete sich Domino's Pizza Enterprises (DPE), ihre Tierschutzstandards für Masthühner in sechs europäischen Ländern anzuheben.

Mit der Initiative gehen Organisationen und Unternehmen die größten Missstände in der Hühnermast an: Qualzucht, Plat

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats