Gourmet Kids | Österreich

Gesundes für Ferien-Kids

Ein Jausenpaket hält auf Ausflügen fit.
Gourmet
Ein Jausenpaket hält auf Ausflügen fit.

Täglich frische Verpflegung für Lern- und Sportcamps sowie Kindergärten und Schulen auch in den Ferien. Unter dem Motto "Der Sommer is(s)t bunt" will der österreichische Caterer Gourmet Kids in den Sommerferien für eine gesunde Ganztags-Ernährung der Kinder sorgen.

Die Sommerferien rücken mit großen Schritten näher – und damit auch der Bedarf an ganztägiger Kinderbetreuung inklusive Verpflegung. "Wir merken, wie wichtig es den Eltern ist, dass gerade in der Ferienbetreuung das Essen abwechslungsreich und gesund ist und es ihren Kids wirklich gut schmeckt. Deshalb stehen wir immer öfter auch Sommercamps mit unserer Expertise für gesunde Kinderernährung und unseren erprobten Verpflegungsangeboten zur Seite", so Claudia Ertl-Huemer, Verantwortliche für Kindergarten- und Schulessen bei Gourmet Kids.

Als erfahrener Spezialist für Kindergarten- und Schulessen will der österrreichische Caterer auch im Sommer verlässlicher Partner für Kommunen, Jugendorganisationen und Veranstalter von Kindercamps sein. Mittagsmenüs und Lunchpakete für spannende Ausflüge werden für unterschiedlich große Gruppen von 15 bis zu über hundert Kindern zubereitet.

Individuelle Bedürfnisse im Blick

Die glutenfreien Penne mit Tomatenragout. Damit alle Kids ihr Essen gemeinsam genießen können, bietet Gourmet Kids ein großes Sortiment an gluten- und laktosefreien Mittagsmenüs.
Gourmet
Die glutenfreien Penne mit Tomatenragout. Damit alle Kids ihr Essen gemeinsam genießen können, bietet Gourmet Kids ein großes Sortiment an gluten- und laktosefreien Mittagsmenüs.
Ob Bio-Gemüse-Palatschinkenauflauf, Süßkartoffel-Curry oder Bio-Topfen-Palatschinken – Gourmet Kids bereitet die speziell für Kinder konzipierten Speisen täglich frisch zu: klein geschnitten, zart gekocht, mild gewürzt, ohne Zusatzstoffe und Konservierungsmittel, dafür mit vielen Nährstoffen, informiert das Unternehmen. So werden die Speisepläne von Ernährungsexpertinnen und -experten erstellt und nehmen auch auf spezielle Ernährungsbedürfnisse Rücksicht. Ein großes Sortiment an gluten- und laktosefreien Mittagsmenüs soll gewährleisten, dass alle Kinder gemeinsam ihr Mittagessen genießen können.

Bio-regional ist Trumpf

Rund zwei Drittel der Zutaten kommen laut Gourmet aus Österreich: frisches Gemüse, Mehl, Milchprodukte, Nudeln und Gebäck ebenso wie Rind-, Schweine-, Kalb- und Hühnerfleisch. Bei Eiern setzt der Caterer ausschließlich auf Freiland- oder Bio-Haltung. Rund die Hälfte aller Zutaten der Kinderspeisen kommen aus biologischer Landwirtschaft. Dadurch finden sich 130 Bio-Speisen im Sortiment und noch mehr Bio, versteckt im Rezept.
Über Gourmet

Insgesamt 2.700 Kindergärten, Horte und Schulen gehören zu den Kunden von Gourmet Kids, eine Marke von Gourmet mit Sitz in Wien. Gourmet selbst ist ein Tochterunternehmen der Vivantes Holding AG und nach eigenen Angaben Marktführer in der Gemeinschaftsverpflegung in Österreich. Zu den Kunden zählen neben Kindergärten und Schulen auch Unternehmen und Senioreneinrichtungen sowie der Einzelhandel. Zudem kocht der Caterer bei Events und in Top-Gastronomiebetrieben. Als österreichisches Unternehmen mit mehr als 45 Jahren Erfahrung legt man nach eigenen Angaben besonderen Wert auf hochwertige österreichische Zutaten, Regionalität und Saisonalität, Bio-Qualität und Nachhaltigkeit.


stats