Corona-Krise | UK

Rettungspaket für Unternehmen gefordert

Die Corona-Einschränkungen haben die UK-Hospitality-Branche besonders hart getroffen.
IMAGO / Xinhua
Die Corona-Einschränkungen haben die UK-Hospitality-Branche besonders hart getroffen.

Um täglich 200 Mio. Pfund fiel der Umsatz des britischen Gastgewerbes im Jahr 2020 – insgesamt 54 Prozent weniger Umsatz gegenüber 2019. Der Verband UK Hospitality fordert ein Finanzpaket zur Rettung von Unternehmen und Arbeitsplätzen.

Der Umsatz von Pubs, Bars, Restaurants und Hotels sei in Großbritannien von 133,5 Mrd. Pfund im Jahr 2019 auf 61,7 Mrd. Pfund im Jahr 2020

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats