+ Lieferdienst

Wolt-Mutter Doordash kündigt massiven Stellenabbau an

Der US-Bringdienst Doordash will mit Jobabbau gegensteuern.
IMAGO / Levine-Roberts
Der US-Bringdienst Doordash will mit Jobabbau gegensteuern.

Steigende Kosten zwingen den Lebensmittel-Lieferdienst Doordash zu erheblichen Einsparungen. Demnächst sollen 1250 Arbeitsplätze wegfallen. Die Geschäftsführung gibt sich selbstkritisch.

Steigende Kosten zwingen den Lebensmittel-Lieferdienst Doordash zu erheblichen Einsparungen. Demnächst sollen 1250 Arbeitsplätze wegfall

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats