LSG Group

Noch drückt Corona auf die Zahlen

Die Zeichen stehen auf Erholung. Das im Vorjahr um 195 Mio. Euro gesunkene bereinigte EBIT ist wieder gestiegen, teilt die LSG Group mit.
LSG Group
Die Zeichen stehen auf Erholung. Das im Vorjahr um 195 Mio. Euro gesunkene bereinigte EBIT ist wieder gestiegen, teilt die LSG Group mit.

Die COVID-19-Pandemie belastete im ersten Halbjahr 2021 das Geschäftsergebnis der LSG Group. Mit Sparmaßnahmen und Personalabbau stemmt sich das Unternehmen gegen die Krise. Nun sei Erholung in Sicht. Das bereinigte EBIT stieg auf 17 Mio. Euro (Vj. -195 Mio. €).

Im Laufe des 2. Quartals habe die kontinuierliche Erholung des nordamerikanischen Marktes für Airline Catering eine positive Entwicklung bew

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats