+ Marktforschung UK

Briten wollen weniger ins Restaurant

Ein Pub in Kensiington: Einige Gäste sind noch zurückhaltend.
IMAGO / robertharding
Ein Pub in Kensiington: Einige Gäste sind noch zurückhaltend.

Nahezu ein Drittel der britischen Verbraucher (29 %) plant, weniger häufig auswärts zu essen als vor der Pandemie, so der Lumina Intelligence UK Eating Out Market Report 2021. Die Absicht, seltener auswärts zu essen, ist bei der Altersgruppe zwischen 45 und 64 Jahren am höchsten.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats